Kontakt

Autohaus Jacobi

Paderborner Tor 169
34414 Warburg

Telefon:  05641 7606-0
Fax:  05641 7606-99

info@autohaus-jacobi.de

Facebook

Wir sind für Sie da

Service
Mo-Fr:  07:00 - 17:30 Uhr
Sa:  07:00 - 12:30 Uhr
Verkauf
Mo-Fr:  08:30 - 18:00 Uhr
Sa:  08:30 - 12:00 Uhr
So* 14:00 - 18:00 Uhr "Schautag"

* keine Probefahrt, keine Beratung und kein Verkauf außerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten

Hol- & Bringservice

Kostenloser Hol- & Bringservice bei Reparatur oder Wartungs-
arbeiten in unserer Werkstatt. Ersatzmobilität sorgenfrei!
Mit unserem günstigen Werkstattersatztarif bleiben Sie problemlos mobil, solange sich Ihr Fahrzeug bei uns in der Werkstatt befindet.
Tarif: bis 50 km - 25 € pro Tag (je weiterer km 0,30 €) Endreinigung bei Verschmutzung 50 €
Zum Angebot

Die Geschichte unseres Autohauses

Liebe Autofahrerinnen, Liebe Autofahrer, das Auto gehört für uns alle zum Leben um unsere elementaren Bedürfnisse zu befriedigen. In erster Linie um mobil und unabhängig zu sein. Dieses hat entscheidend zur Entwicklung unseres Autohauses beigetragen.

Der Firmengründer Johannes Jacobi gründete das Unternehmen 1929 in der Sternstraße. 1936 erwarb er das alte Kornhaus an der Kasseler Straße und baute dieses für damalige Verhältnisse zu einer hochmodernen KFZ-Werkstatt um.

Der Mitbegründer der Kraftfahrzeuginnung für die Kreise Höxter, Paderborn, Büren, Warburg wurde 1951 vom Volkswagen Konzern gebeten einen Volkswagen Stützpunkt im damaligen Kreis Warburg zu errichten. Seine Zielstrebigkeit und sein Fleiß, geprägt durch seinen eisernen Willen, veranlasste Ihn, das Angebot seines Lebens anzunehmen.

Bereits 10 Jahre später, 1961, wurde hier am Paderborner Tor ein komplettes, voll funktionsfähiges Autohaus für die Marke Volkswagen errichtet. 1966 kam die Marke Audi hinzu.

Durch weitere Investitionen, 1969 Neuwagen-Ausstellungshalle und 1977 Kundendienst Erweiterung, entstand das größte Autohaus im Kreis Warburg. Das Familien Unternehmen wurde seitdem von der Familie Koch weitergeführt.

Im Jahre 1999 begann die Planung für die Erweiterung und Markentrennung und somit die Zukunftsgestaltung des Autohaus Jacobi. Im Jahr 2004/2005 waren Volkswagen sowie Audi gebaut und in Betrieb genommen.

2010 wurde die neue Doppel-Dialogannahme gebaut und in Betrieb genommen.

Heute arbeiten 50 Mitarbeiter in unserem Autohaus.

Kurzer informativer Film über unser Autohaus.